Erweiterte Vorstandssitzung

KORREKTUR: Die nächste erweiterte Vorstandssitzung des Landesverbands Westfalen-Lippe ist am Donnerstag, 27. August (nicht (!) wie ursprünglich gemeldet am Mittwoch). Treffpunkt ist um 19.30 Uhr die Gaststätte Kronenstübchen an der Dortmunder Straße 307 in Hamm/Westfalen. Hier ist die offizielle Einladung samt Tagesordnung: Einladung Vorstandssitzung 27. August 2015.

Islandpferde-WM 2015: Vier Weltmeister kommen aus Deutschland

Von Charlotte Erdmann Vier neue Weltmeister im Islandpferdesport Eine Silbermedaille ging durch Young Rider Johanna Beuk nach Deutschland Bronze für Johanna Tryggvason, Jolly Schrenk und Frauke Schenzel Bad Salzdetfurt. Nur 18 Weltmeister kann es alle zwei Jahre auf der Islandpferde-Weltmeisterschaft geben. Nach einer Woche WM in Herning/Dänemark ist nun klar: Vier davon kommen aus Deutschland. Die…

Zuchtpferde auf Islandpferde-WM holen Gold, 2x Silber, Bronze

Von Charlotte Erdmann Gold für Hrönn vom Kronshof (Züchter: Familie Schenzel) Silber für Gletting vom Kronshof und Spóliant vom Lipperthof (Züchter: Uli Reber) Bronze für Stjörnudís von Hof Osterkamp (Züchter: Osterkamp, Kristinsson, Guðjónsson, Guðjónsson) Deutsche Islandpferdezucht im internationalen Vergleich auf höchstem Niveau Neuler. Auf der 13. Islandpferde-Weltmeisterschaft, die vom 3. bis 9. August 2015 im dänischen Herning stattfand, wurden neben den sportlichen Besten…

Mitten im WM-Geschehen

Eine knapp 50.000 Einwohner zählende Stadt in Dänemark ist fest in der Hand der Islandpferdeszene – es ist WM-Zeit in Herning. Mitten im Geschehen: Leonie van Eijken und Marvin Heinze. Die beiden Mitglieder des Jugendkaders Westfalen-Lippe haben sich für die Titelkämpfe qualifiziert und sich damit einen Traum erfüllt. Im – getrennt geführten – Interview erzählen…

37 Meistertitel auf Deutscher Jugend-Islandpferdemeisterschaft

Von Charlotte Erdmann Bad Salzdetfurth. Die Deutsche Jugend-Islandpferdemeisterschaft (DJIM) ist das Fest der Jugend im IPZV und von der Teilnehmerzahl her das größte Turnier im Kalender des Islanpferdesportjahres. Vom 21. bis 25. Juli 2015 starteten über 400 Kinder, Jugendliche und Junioren im Alter von acht bis 21 Jahren in 60 Prüfungen auf dem Bockholts-Hoff von…

12 neue Deutsche Meister im Islandpferdesport

Von Charlotte Erdmann Neuler. Die Deutsche Meisterschaft der Islandpferde (DIM) im schwäbischen Neuler ist beendet. Insgesamt 12 neue Deutsche Meister wurden nach fünf Wettkampftagen in den Töltprüfungen, im Viergang und Fünfgang, den Passrennen und der Passprüfung sowie der Gehorsam und den beiden Kombinationstiteln auserkoren. Strahlende Dreifachsiegerin ist die aus Neumarkt/Opf. stammende und inzwischen auf dem…

Tölt in harmony auf der DJIM

Bei der diesjährigen DJIM (21. bis 25. Juli in Schneverdingen) stehen zwei „Tölt in harmony“-Prüfungen auf dem Programm. In Level1 und Level2 stellen die Teilnehmer sich den Richtern. Ziel der „Tölt in harmony“-Prüfungen ist es laut Levelbeschreibungen, den Sport „zu einem pferdefreundlicheren Sport mit rittigen Pferden weiter zu entwickeln“. Diese als x-Prüfungen ausgeschriebenen Wettkämpfe haben…

Im 5. Gang zur Deutschen Meisterschaft der Islandpferde

Von Charlotte Erdmann Am 6. Juli fällt in Neuler der Startschuss für die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Islandpferdesport, kurz DIM. Mindestens 300 Reiter-Pferd-Kombinationen aus dem Spitzensport werden dieses Mal in den Süden Deutschlands reisen und vor allem im 4. (Tölt) und 5. Gang (Rennpass) um die Meistertitel reiten. Das ist etwas Besonderes, wird die DIM doch meist…