Zwei LV-Reiterinnen beim FEIF Youth Cup

Franziska Hunz und Charlotte Hütter haben sich für den FEIF Youth Cup 2016 qualifiziert. Die beiden Reiterinnen zeigten bei der Qualifikation auf dem Schurrenhof ihre Vielseitigkeit bei Prüfungen von Tölt und Viergang über Dressur und bis hin zur Geschicklichkeit. Charlotte Hütter siegte dabei in der Schau. Für die beiden Reiterinnen des Landesverbands Westfalen-Lippe ist es…

Gut Wertheim feiert 20-jähriges Bestehen

Das Gut Wertheim feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Für Sonntag, 22. Mai, sind alle Neugierigen eingeladen. Von 11 bis 18 Uhr haben die Besucher die Gelegenheit, sich das Gestüt anzuschauen, Fragen zu stellen und das Showprogramm zu genießen. Ein Höhepunkt ist der Besuch der mehrfachen Weltmeisterin Jolly Schrenk, die im…

NRW-Meisterschaft fällt aus

In diesem Jahr gibt es keine NRW-Meisterschaft für die Ovalbahnprüfungen. Trotz anhaltender und intensiver Bemühungen der Sportwartin des Landesverbandes Westfalen-Lippe hat sich kein Ausrichter mit geeigneter Ovalbahn gefunden. Auch ein Ausweichen ins Rheinland ergab keine Lösung: Die Meisterschaft muss, wie zwischen den Landesverbänden Rheinland und Westfalen-Lippe abgesprochen, mit Zwischenfinals durchgeführt werden und kann somit nicht…

Ausschreibung Fohlenreise 2016

Die Fohlenreise rückt immer näher. In diesem Jahr stehen jedoch nicht nur die Vertreter des Jahrgangs 2016 im Fokus: Es gibt auch Jungpferde-Materialprüfungen. Allen Fohlennennungen müssen Abstammungsnachweise der Mutter und des Vaters beigelegt werden. Das können beispielsweise Ausdrucke aus WorldFengur oder eine Kopie der Eigentumsurkunde sein, aus der die Abstammung hervorgeht. Nicht anerkannt werden Ausdrucke…

Fohlenreise 2016

Die Termine für die Westfälische Fohlenreise 2016 des Landesverbands Westfalen-Lippe stehen fest. Wie schon im vergangenen Jahr sind die Verantwortlichen über zwei Wochenenden hinweg unterwegs, um sich den vierbeinigen Nachwuchs anzuschauen. Als Richterin ist dieses Mal Anika Wiescher dabei. Die Termine: Freitag, 19. August: Büchener Hof, Wenden Samstag, 20. August: Derkingshof, Legden, und  Röttgers Hof,…

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des Landesverbands Westfalen-Lippe ist am Freitag, 18. März. Los geht es um 19.30 Uhr in der Stadthalle Hagen (Wasserloses Tal 2). Auf der Tagesordnung stehen neben den Ehrungen erfolgreicher Mitglieder die obligatorischen Berichte des Vorstands sowie turnusgemäße Wahlen. Geschäftsführer Rolfpeter Lohmann bittet die Vereinsverantwortlichen, ihm die Namen der Delegierten bis spätestens eine Woche…

Rasseversammlung und Kadersichtung

Die ersten Termine für die Züchter und motivierte Nachwuchsreiter stehen fest: Den Auftakt macht am Freitag, 29. Januar, die Rasseversammlung Isländer des Westfälischen Pferdestammbuchs. Los geht es um 18 Uhr in Münster Handorf. Knapp einen Monat später rücken die jungen Reiter des Landesverbands in den Mittelpunkt: Jugendwartin Antje Stratmann – die noch Ausrichter für das…

Jungpferdetag auf dem Lindenhof

Der Lindenhof veranstaltet wieder seinen traditionellen Jungpferdetag. Rund 20 Jungpferde zeigen am Sonntag, 6. Dezember, welche Talente im Jahrgang 2011 schlummern – unter anderem sind Nachkommen von Kolgrimur från Slätterne und Vaskur vom Lindenhof zu sehen. Schon seit 20 Jahren ist der Jungpferdetag auf dem Lindenhof (Entrup 165, 48341 Altenberge) ein fester Bestandteil in den…

Züchterversammlung 2015

Zuchtwartin Laura Grimm lädt auch in diesem Jahr wieder zur Züchterversammlung ein. Auf der Tagesordnung steht am Dienstag, 8. Dezember, ein Rückblick auf die Fohlenreise 2015. Zudem möchte Grimm mit den Züchtern die Termine für 2016 besprechen. Die Versammlung, die auch dazu dienen soll, miteinander ins Gespräch zu kommen und einander besser kennenzulernen, beginnt um…

Trauer um Heinrich Quick

Heinrich Quick war ein Urgestein im Landesverband. Am Mittwoch, 4. November, ist er im Alter von 75 Jahren gestorben. Der Landesverband Westfalen-Lippe ist in Gedanken bei seiner Familie, seinen Angehörigen und Freunden. „Er war ein Guter“, sagt Klaus Hübel. Mit ihm zusammen hat Heinrich Quick den Landesverband Westfalen-Lippe gegründet. Gemeinsam engagierten die beiden Männer sich…