An alle westfälischen Züchter und Interessierte,

Für den 11.11. war ein Event in Handorf angesetzt. Leider kann das in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen nicht stattfinden.
1. Da will ich mich nicht drücken, war meine Vorbereitung mangelhaft.
2. Es hat beim Stammbuch ziemlich lange gedauert bis wir einen Termin hatten.
3. Henning Drath hat leider als Sprecher abgesagt, da er am dem Datum bereits ein anderen Termin an seinem neuen Hof hat.
4. Peter Frühsammer kann das Catering leider nicht übernehmen und eine andere Alternative konnte ich leider nicht so schnell besorgen.
5. Außer zwei Helfer vom Verein Münsterland hat sich leider niemand zum mithelfen angeboten.
6. Angedachte Sponsoren sind abgesprungen bzw. haben sich gar nicht erst zurückgemeldet.
7. Jolly, sicher eine der Haupt zu ehrenden Personen als Weltmeisterin, hat abgesagt, da sie an dem Tag eine Trainereinführung hat.
8. Es hat sich nicht einer, weder Sportreiter, Jugendlicher, Jungpferdebesitzer oder Elitefohlenbesitzer gemeldet der gerne sein Pferd gebracht hätte.
Alles in allem wäre es eine ziemlich traurigen Veranstaltung geworden.
Vermutlich habe ich die meisten der Punkte selber zu verantworten.
Für das nächste Jahr, 2018 werde ich dieses besser, früher und gründlicher organisieren und damit jetzt schon im Winter anfangen. Ich hoffe, dass wir den Tag des Islandpferdes dann in 2018 hinbekommen und dieser dann ein voller Erfolg wird.

Euer Zuchtwart

Alex Conrad